Montag, 28. Februar 2011

p2 Nail Care Oil Nagelöl zur Pflege von Nagel und Nagelhaut

Da ich im Nagelstudio immer Nagelöl auf die Nägel bekomme, wollte ich mir auch mal eines kaufen, damit ich meine Nägel auch zu Hause pflegen kann.

Bei dm fand ich dann das p2 Nail Care Oil, welches nur 1,65 € kostet und 10 ml enthält.


Das Öl befindet sich wie jedes Nagellack in einem Glasfläschchen und wird mit einem Pinsel aufgetragen.

Die Konsistenz ist flüssig, wie Öl eben, aber es bleibt am Pinsel haften und tropft nicht, vorausgesetzt man streift es vorher leicht ab.

Der Duft ist irgendwie zitronig, verfliegt nach dem Auftrag jedoch recht schnell, ebenso sieht man von der gelblichen Farbe später nur noch durchsichtiges Öl auf der Haut.



Ich trage das Nagelöl am Ende des Nagelbetts und an den Seiten auf, dann massiere ich es leicht ein, damit es schneller einzieht, da sonst die Trockenzeit doch sehr lang ist und man ja nicht alles verschmieren will.
Das Öl dringt dann gut in die Haut ein und macht sie weich und geschmeidig.
Ich verwende es vorallem um meine trockene und manchmal eingerissene Nagelhaut zu pflegen.

Wie es auf dem Nagel selbst wirkt kann ich nicht sagen, da ich ja Gelnägel habe, aber denke die Pflegewirkung wird sicher auch nicht schlecht sein.


Nägel ohne was

Nägel mit Nagelöl

Das Öl ist sehr ergiebig, da ich es schon eine Weile verwende und kaum etwas verbraucht ist, ich trage es sehr sparsam auf, damit auch nichts herunterläuft.

Meine Nagelhaut ist durch das Öl sehr viel zarter und weicher geworden, für meine Bedürfnisse ist das Öl sehr gut und ich werde es weiterhin regelmäßig zur Pflege verwenden.

Habt ihr auch ein Nagelöl oder was benutzt ihr zur Pflege?

Bestellungsankündigung CSN Stores

Bei CSN Stores gibt es alles für die Küche von Geschirr bis zu Pfannen, viele Accessoires um sich im Bad richtig wohlzufühlen, jede Menge Hilfreiches für den Haushalt sowie Möbel und Leuchten.

Vor ein paar Tagen bekam ich eine nette Anfrage von einem CSN Stores Mitarbeiter, ob ich nicht Lust hätte ein Produkt aus deren umfangreichem Sortiment zu testen.

Es fällt einem richtig schwer, bei der großen Auswahl, sich für etwas zu entscheiden.

Wenn meine Wahl getroffen ist, werde ich über mein bestelltes Produkt berichten.


Sonntag, 27. Februar 2011

Tweezerman Pinzette - Luxusgerät für die Augenbrauen, zupfen leicht gemacht

Ich habe ja schon viel über diese Pinzette von Tweezerman gelesen, aber dieses Teil war mir bisher einfach immer zu teuer.
Meine ähnlich aussehende Pinzette von ebelin müsste doch genauso gut sein, dachte ich zumindest bisher.
Ich zupfe Augenbrauen total ungerne und könnte jedesmal ausrasten, wenn ich ein Haar erwischen will und ständig daneben greife, das ist nicht nur nervig, sondern kann auch ganz schön weh tun.
Da meine bisherige Pinzette also mal wieder versagte, wollte ich nun auch mal dieses Luxusteil testen, um zu sehen, ob sie wirklich das hält, wofür sie angepriesen wird.



Hersteller-Information:
Die optimale Pinzette für den allgemeinen Gebrauch - Damit sie auch wirklich jedes einzelne Haar präzise und sanft greift, sind die perfekt ausgerichteten, handgeschliffenen Spitzen abgeschrägt. Erhältlich in zeitlosem Edelstahl oder in Edelstahl mit emaillierter Oberfläche. Zum neunten Mal hintereinander hat die „Allure“-Redaktion dieser Pinzette den Titel „Best of Beauty“ verliehen. Führende Visagisten empfehlen die preisgekrönte Original Slant zum professionellen Augenbrauenzupfen.
  • Maße: 9,5 cm
  • Farbe: Lila




Dieser Beschreibung kann ich nur zustimmen, es fällt mir sehr viel leichter kleine und versteckte Haare zu erwischen. Die Pinzette liegt gut in der Hand und das Zupfen geht wesentlich schneller.
Ich bin froh nach vielen unbrauchbaren Pinzetten, endlich die Richtige gefunden zu haben, dafür verschmerzt man dann auch den Preis von 24 €.
Die Versprechen wurden somit für mich erfüllt, da ich wirklich jedes Haar damit einfach greifen und schnell entfernen kann.
Eine Kaufempfehlung ist es auf jedenfall, da man sich billige Fehlkäufe von Pinzetten ab jetzt sparen kann :)



Habt ihr auch eine Tweezerman?
Oder kennt ihr eine günstigere Pinzette, die auch gut ist?

Samstag, 26. Februar 2011

Kostenlose L'oreal Sublime Mousse Coloration von AllesAnna

Auf mehreren Blogs gab es den Tipp wie man zu einer kostenlosen Schaum-Coloration kommen kann.
Man brauchte diese bei der online Drogerie AllesAnna lediglich in den Warenkorb legen, da auch der Versand kostenlos war, bekam man sie also umsonst.
Diese Möglichkeit habe ich natürlich auch gerne in Anspruch genommen, wer sagt nicht nein, wenn es etwas für lau gibt :D

Ich habe mir die Farbe Sonniges Goldbraun ausgesucht, was auch ungefähr meiner Naturfarbe entspricht.
Die Mousse kam heute an und ich werde sie bald ausprobieren, müsste erst mal wieder meine Spitzen schneiden lassen.



Die Lieferung ging schnell und es war auch wirklich 100% kostenlos, fand ich super :)

Habt ihr das Angebot auch genutzt?

Freitag, 25. Februar 2011

Freitagsfüller 25.02.2011

Es ist mal wieder Freitag juhu, aber ich habe übelste Halsschmerzen, hoffe das geht bald wieder weg, möchte nicht schon wieder krank sein :(

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Eigentlich wäre es schön, wenn endlich Frühling wäre.
2. Casting Shows, sind meist einfach nur lächerlich.
3. Gestern abend hatte ich bereits Halsschmerzen.
4. Urlaub, so weit weg.
5. Ich könnte niemals auf Süsskram verzichten.
6. Ich würde sicher gesünder essen, wenn ich einen eigenen Koch hätte.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Couch , morgen habe ich putzen geplant und Sonntag möchte ich wieder gesund sein !

Donnerstag, 24. Februar 2011

L´Oréal Dermo-Expertise milder Make-Up Entferner Augen und Lippen (wasserfest)

Mein derzeitiger Augen-Make-up Entferner ist von L´Oréal, da er bereits halb verbraucht ist, möchte ich über meine Erfahrungen berichten.

Eine Innovation der L'Oréal Hautforschung:
Der Milde Make-up Entferner Augen und Lippen, speziell für wasserfestes und langanhaltendes Make-up, entfernt Make-up gründlich und dabei sehr sanft, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.
Ergebnis: Ein schnelles und einfaches Entfernen des Make-ups, ohne einen Fettfilm zu hinterlassen.
Eine 2-Phasen-Textur, für eine gründliche, aber sanfte Make-up Entfernung:
Die tiefblaue Phase, reich an sanften Ölen, entfernt gründlich speziell wasserfestes und langanhaltendes Make-up. Die hellblaue Phase ist eine sehr sanfte, klärende Lotion, die ein unglaubliches Frischegefühl
entstehen lässt.

Der Inhalt ist 125 ml für ca. 5 € in allen Drogerien erhältlich.


Vorderseite

Rückseite
                                             
Da dieser Entferner als sehr mild bezeichnet wird und somit auch für empfindliche Augen geeignet ist, hat für mich vorallem zur Kaufentscheidung geführt.
Ich trage zwar keine Kontaktlinsen, dafür aber eine Brille. Meine Augen sind leider oft gerötet, ich habe mir erhofft, dass dies durch den Entferner nicht noch verstärkt wird.

Ich benutze den Entferner meist abends nachdem das AMU ca. 10 Stunden ausgehalten hat.
Dafür muss einmal ordentlich geschüttelt werden, damit sich die dunkel und hellblaue Farbe schön verbindet.
Wie gewohnt wird Flüssigkeit auf ein Wattepad aufgetragen, um dann über das geschossene Auge zu streichen.
Dies mache ich immer mindestens drei mal, bis das ganze Augen-Make-up verschwunden ist.
Lidschatten lässt sich sehr leicht entfernen, für Mascara braucht es jedoch etwas mehr Druck und auch zwei Anwendungen.
Wasserfestes Make-up soll damit auch leicht entfernt werden, dafür brauche ich jedoch oft sogar zwei Wattepads, auch der MAC Kajal Feline lässt sich damit nur mühselig entfernen.
Da ich nicht so oft wasserfeste Mascara trage, ist die Leistung jedoch für meine Zwecke in Ordnung, bei ständiger Nutzung wasserfester Produkte, würde ich mich jedoch nach einem anderen Entferner umsehen.


Frisch getränktes Wattepad

Pad nach dem Entfernen
                                                       

Nachdem ich mit dem einen Auge fertig bin, muss ich erneut schütteln um mit dem zweiten Auge weiterzumachen. Die Flüssigkeit trennt sich also schnell wieder.
Vom Geruch her ist dieser nur sehr leicht und für mich kaum wahrnehmbar, was ich sehr gut finde.

Es wird angegeben, dass der Entferner keinen Fettfilm hinterlässt, dem kann ich nicht 100% zustimmen.
Das Auge fühlt sich nach dem Entschminken zwar nicht richtig ölig an, aber man spürt, dass es leicht fettig ist.
Natürlich kann man dies jetzt als Pflegewirkung ansehen, aber wenn man sich nicht abschminkt, sondern nur etwas korrigieren will, sollte man das Augenlid mit Wasser säubern, sonst hält das neue Make-up nicht richtig.

Das Gefühl nach dem Reinigen ist auf dem Auge sehr gut, der Entferner brennt überhaupt nicht, sollte etwas direkt ins Auge geraten. Nach einer Weile ist auch der leichte Fettfilm eingezogen, und das Auge fühlt sich sauber und gepflegt an.


Auge vor dem Abschminken


Auge nach dem Abschminken


Für mich erfüllt der Entferner seine Versprechen nicht ganz, da er wasserfestes Make-up nur mit Anstrengung entfernt und auch ein leichter Fettfilm vorhanden bleibt, er ist jedoch sehr gut verträglich und brennt nicht, normales Make-up geht damit leicht ab.

Da er für meine Zwecke ausreichend ist, würde ich ihn mir nach jetzigem Stand auch wieder kaufen, da er  besser als meine vorherigen Entferner ist.

Habt ihr diesen Entferner auch schon einmal benutzt? Wart ihr zufrieden damit?






Dienstag, 22. Februar 2011

Rival de Loop Glööckler LE Lipgloss pink

Neben dem Lippenstift in velvet rose, durfte auch der Lipgloss pink der Glööckler LE von Rival de Loop mit mir nach Hause.

Auf vielen Blocks habe ich bereits die Lipglosse gesehen in den Farben rosa und pink, und irgendwie glaube ich, dass dort die Etikette vertauscht wurden, denn meiner hier ist irgendwie eher rosa und nicht pink, der andere war viel dunkler, naja egal...

Der Lipgloss hat eine durchsichtige Verpackung, das Kröhnchen befindet sich ebenfalls auf dem Deckel und auch der Name Glööckler ist wieder aufgedruckt.




Der Lipgloss hat einen schön geformten Applikator mit dem der Auftrag wirklich sehr gut und einfach klappt.
Die Konsistenz ist angenehm und nicht zu klebrig, dafür ist die Haltbarkeit nicht so lange.
Ganz toll finde ich die vielen Glitzerpartikel und ich mag auch den fruchtig süssen Geruch.


Lippen ohne was

Lippen mit Gloss

Gloss in pink (eigentlich rosa)


Mögt ihr Glitzerlipglosse, die auch noch nach Erdbeere riechen, oder ist das nicht so euer Fall?

Montag, 21. Februar 2011

Rival de Loop Glööckler LE Lippenstift velvet rose

Letzte Woche war ich im Rossmann und konnte dort auch der Glööckler LE nicht wiederstehen.
Normal bin ich ja nicht so ein Fan von Rival de Loop Produkten, aber der Lippie velvet rose wurde ja bereits auf vielen Blogs als sehr positiv bewertet, und da er noch verfügbar war, wurde er gekauft.
Ebenso durfte der Lipgloss in pink mit.

Hier ist meine Ausbeute:

Die Verpackung sieht sehr edel aus, die kleinen Kröhnchen auf schwarzem Hintergrund sind schon ein Hingucker, der Name Glööckler steht eben für pompöööös :)





Ich bin ja sonst nicht so für Lippenstifte, schon gar nicht für dunklere, aber für den Preis von 2,49 € kann man es ja mal riskieren.
Velvet Rose ist eine Mischung aus rosa und rot, kräftig aber nicht zu knallig.
Der Auftrag selbst war für mich nicht einfach, da man aufpassen muss nicht rauszumalen, vielleicht sollte ich mir doch mal einen Lipliner und Lippenpinsel besorgen ;)
Der Lippenstift ist eher fest und daher nicht wirklich cremig, er ist jedoch sehr deckend.
Da er weder Glitzer noch Schimmer enthält ist die Farbe ziemlich matt.
Die Haltbarkeit war bei mir recht gut, das Tragegefühl wurde jedoch auch etwas trocken.
Am besten gefällt es mir jedoch, wenn ich noch den Lipgloss darüber trage.


Lippen ohne was

Lippen mit velvet rose

velvet rose

mit Gloss

velvet rose mit Gloss


Findet ihr den Lippie auch so schön, und seit angefixt worden?
In meinem nächsten Post gehts dann um den Lipgloss ;)


Sonntag, 20. Februar 2011

LUSH - The Bearded Lady Bubble Bar Schaumbad

Nach der stressigen Arbeitswoche wollte ich mir mal wieder ein entspannendes Bad gönnen.
Meine Wahl fiel auf das Schaumbad The Bearded Lady, welches in einem Paket enthalten war, das ich kurz nach Weihnachten auf ebay ersteigerte.

So war die LUSH-Beschreibung:
"Früher konnte man auf so manchem Jahrmarkt bärtige Frauen bestaunen. Wir sind große Fans der Rasur bei allen Geschlechtern, allerdings haben wir uns als Kinder fantastische Schaumbärte in der Badewanne geformt und riesigen Spaß dabei gehabt. Wer sagt denn, dass wir das jetzt nicht mehr dürfen? Während wir uns in diesem Sandelholz-, Tangerine- und Lavendelbad vergnügen, pflegen King-of-Skin-Körperbutterraspeln mit ihren beruhigenden Inhaltsstoffen wie Kakao- und Sheabutter, frischen Bio-Avocados, Bananen und Mandelöl deine Haut streichelzart. Da wird jedes Bad ein Fest!"

Dieses Schaumbad ist leider nicht mehr erhältlich, da es zu Weihnachten limitiert war.

The Bearded Lady sieht irgendwie aus wie ein Weihnachtsmann, der seinen Bart verschluckt hat, nicht gerade hübsch aber dafür riecht sie sehr angenehm.
Der Duft ist irgendwie leicht zitronig mit einem würzigen Hauch, ich mag ihn.
Das Teil löst sich nicht auf, wenn man es in die Wanne legt, man muss es zerbröseln, tut einem ja schon fast Leid, aber was sein muss, muss sein :)

Sofort nach dem Auflösen, beginnt sich Schaum zu bilden.
Ich habe meine Badeente Prinzessin Daisy gebeten, ein Auge auf den Schaum zu haben.
Durch die rote Mütze der Lady färbte sich das Wasser kurz etwas rote, aber es überwog das weiße und so war bei meiner rosa Wanne nicht wirklich was zu sehen.
Nicht zu übersehen, war aber der Schaum, der wirklich immer mehr wurde.
Als die Badewanne fast voll war, rief Prinzessin Daisy auch schon um Hilfe, der Schaum war ihr wohl ein bisschen zu viel.
Für mich dagegen war er genau richtig für ein schönes Badeschaumvergnügen.

Der Duft entfaltete sich weiter sehr angenehm und wirkte auch irgendwie beruhigend.
Schaumbäder sollen ja die Haut besonders schön und weich machen und dies war auch bei mir der Fall, der Badeschaum legte sich sanft über die Haut und machte sie zart.
Das seidig weiche Gefühl, welche das Wasser auch beim Aussteigen hinterlässt, fühlt sich einfach unheimlich gut an.

Der Schaum hat bei mir auch wieder ziemlich schnell nachgelassen, als ich aus der Wanne bin, war nicht mehr viel übrig.

Ich fand das Bad sehr entspannend und brauche mich danach nicht mal mehr eincremen, ich habe jedoch auch keine trockene Haut.


The Bearded Lady in voller Pracht

Die Lady versenkt im Wasser

Der erste Schaum

Noch mehr Schaum begutachtet von Prinzessin Daisy

Alles voller Schaum :)

Daisy mag wohl Schaum nicht so :D


Mögt ihr die Schaumbäder von LUSH? Habt ihr auch eine Badeente?

Samstag, 19. Februar 2011

Februar Figernägel Nageldesign weiße Blumen mit blau

Heute hatte ich wieder einen Nagelstudiotermin und diesmal wollte ich etwas mit blau haben.
Ist dann doch mehr weiß als blau geworden, aber dafür auch mit etwas Glitzer.
Meine Nägel schmücken jetzt weiße Blüten, verziert mit blau und glitzer.
Ist jetzt nicht das schönste Nageldesign, aber auf jeden Fall mal was anderes :)




Gefällt euch das Design?

Freitag, 18. Februar 2011

Freitagsfüller 18.02.2011

Endlich ist wieder Freitag :)

6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Es kommt mir vor wie gestern, dass mir meine Hosen noch gepasst haben.
2. Ein paar Kilos weniger, ich hätte nichts dagegen.
3. Wann hat eigentlich jemand die Kalorien erfunden?
4. Ich sehe den Garten vor meinem Fenster.
5. Mein Bauch ist sowas von fett geworden.
6. Oh mein Gott, ich habe total zugenommen!!!!
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Couch, morgen habe ich einen Nagelstudiotermin geplant und Sonntag möchte ich baden!

Oh man wie man sieht, sollte ich dringend etwas abnehmen :(

Mittwoch, 16. Februar 2011

Neues Streifenshirt von Esprit

Da ich einige Oberteile im ebay verkauft hatte, war es mal wieder Zeit für was Neues :)
Beim Bummeln bin ich auch dieses hübsche Shirt mit blauen und weißen Streifen gestoßen, ich mag ja Streifenshirts total und bei diesem fand ich den Kragen mit den Knöpfen so süss.
Finde es passt super zu Jeans und ist gut für leichte Frühlingstage, jetzt muss es nur noch besseres Wetter werden :)




Habt ihr auch schon Sachen für den Frühling geshoppt?

Dienstag, 15. Februar 2011

Kleine dm Haul im Februar

Heute war ich mal wieder im dm und wie immer habe ich mehr gekauft, als ich eigentlich brauche :D
Versuche zwar jetzt nur noch einmal im Monat nach Einkaufsliste zu gehen, wenn ich einen payback Gutschein habe, aber trotzdem wandert meistens mehr ins Körbchen :)

Das hier war meine Ausbeute:


Kosmetiktücher von ebelin, habe zwar noch welche aber diese Verpackung ist so schön :D
Wattestäbchen von ebelin, brauche ich wirklich
Achselpads, benutze ich immer in dicken Wollpullis
Kleine Jessa Blechbox mit 2 Binden, wollte ich für die Handtasche
essence Multi Action Mascara, wollte ich mal ausprobieren
alverde Korrekturperlen, wollte ich auch ausprobieren, leider gabs die aus der LE nicht
alverde Oriental Feeling Mini Duschgel, brauch ich eigentlich nicht, riecht aber so lecker
Nivea invisible Deo, brauch ich eigentlich auch nicht, aber ich teste gerne neue Deos
Dann noch aus dem Nivea Wühlkästchen:
Chantal Thomas Blush für 3,97 € anstatt 7,95 €, 4 Lidschatten in dunkelbraun, hellbraun, grau, graublau für je 2,97 € anstatt 4,95 €, bei 50% und den süssen Verpackungen konnte ich einfach nicht wiederstehen^^

Mal sehen, ob ich es schaffe den dm für den Rest des Monats zu meiden....


Montag, 14. Februar 2011

Rote Rosen zum Vernaschen ;)

Mittlerweile wird ja jeder mitgekriegt haben, dass heute Valentinstag ist.
Wenn man wie ich keinen Freund hat, wird einem der Tag wohl eher am Ar... vorbei gehen :D
Aber irgendwie gibt es so viele kommerzielle Verlockungen, dass man sich der Sache überhaupt nicht entziehen kann.
So geschah es auch im Gummibärchenladen:
Dort gibts ja immer Saisonartikel: z.B. Gummi-Ostereier, Halloweenmischung oder auch Weihnachtssmänner, dass die für Valentinstag außer Herzen, die es auch das ganze Jahr über gibt, wirklich was Neues haben, hätte ich nicht gedacht.
Aber wir bekamen sie bei Eintritt sofort angeboten Gummi-Rosen!!!
Diese Teile sehen nicht nur super schön aus, sie schmecken auch super lecker.
Was soll ich sagen, die Dinger wurden natürlich gekauft und heute dann auch geöffnet.
Es sind zwei Geschmacksrichtungen enthalten, die dunklen schmecken eher nach Kirsche und die hellen irgendwie nach Johannisbeere, beide schmecken mir wirklich gut, und die Rosenform ist so süss :)
Somit habe ich also trotz meiner Abneigung gegen den Valentinstag, rote Rosen gegessen :D




Dann mal noch schönen Valtentinstag,
vorallen denen, die Single sind ;)

Ich schaue jetzt Vampire Diaries endlich kommt es wieder ♥ Damon ♥

Sonntag, 13. Februar 2011

MAC Peacocky LE Kissable Lipcolour So Vain

Ich war gestern mit einer Freundin in der Innenstadt und wir waren auch im Douglas, dort habe ich zu meiner Freude festgestellt, dass die Lipglosse der MAC Peacocky LE wieder aufgefüllt wurden, und dass mein Objekt der Begierde die Farbe So Vain auch wieder erhältlich war, natürlich habe ich ihn gleich mitgenommen :)
Wollte eigentlich noch den Lidschatten in Prance der auch wieder vorhanden war, aber ich hatte nur 20 € dabei, mal sehen ob es den morgen immer noch gibt, die Farbe hat mir auch sehr gut gefallen.

Die Beschreibung der Lipcolour sagt: Kissable Lipcolour lässt sich so geschmeidig auftragen wie ein Lipgloss und hinterlässt dabei den weichen, farbintensiven Look eines Lippenstiftes.
Dies trifft voll und ganz zu, ich mag ja Lippenstifte irgendwie überhaupt nicht, trage meistens Glosse, aber diese Mischung ist echt gelungen.
Der Auftrag ist leicht, fühlt sich cremig an und die Lippen wirken irgendwie saftig damit.

Das Gefühl ist nicht so trocken wie bei vielen Lippenstiften und auch nicht so klebrig wie bei einem Gloss.
Einen Schimmer oder Glitzer haben die Farben nicht, aber davon hab ich eh schon genug :)

Die Farbe So Vain hat mir am besten gefallen schönes peachiges Corale, nicht zu knallig, so dass es zu vielem passt, vorallem im Sommer kann ich mir die Farbe am besten vorstellen.

Kissable Lipcolour So Vain

Tragebild


Bin echt froh noch einen ergattert zu haben, da er zuvor schon als ausverkauft galt :)

Samstag, 12. Februar 2011

Leckere Pizza Muffins *yummy yummy*

Ich habe kürzlich bei Les Belles Affaires ein schnelles, einfaches und leckeres Rezept für Pizza Muffins gesehen, dass ich irgendwann mal nach machen wollte.
Irgendwann war dann heute :D als kleines Dankeschön für meine Schwester, weil sie meinen PC wieder zum laufen gebracht hat :)
Die Zubereitung ist wirklich wie beschrieben total einfach, man braucht nur eine Pizzateig-Backmischung und die Zutaten, die man gerne im Teig haben möchte.
Ich habe eine rote klein geschnitte Paprika, Schinkenwürfel, geriebenen Käse und etwas Petersilie in meinen Teig gegeben.
Mit Wasser alles zusammenkneten und schon kann man es in die Förmchen füllen.
Noch eine kleine Kirschtomate oben drauf und ab für 30 Minuten in den Backofen.
Zum Vorschein kamen leckere und gut duftende Pizza-Muffins.
Einige haben schon den Weg in meinem Magen gefunden und sie schmecken wirklich sehr köstlich.
Ein wirklich tolles Rezept, wenn man ohne viel Arbeit und Dreck sich etwas leckeres zaubern möchte, kann ich nur empfehlen :)