Samstag, 1. Januar 2011

Neues Jahr, neuer Blog?

Und wieder ist ein Jahr zu Ende, und ein neues fängt an, so schnell kann es gehen, der erste Tag läuft bereits.
Wie immer macht man sich Gedanken, darüber was gut und was schlecht war, welche Ziele man erreicht hat und was sich noch verändern sollte.
Und was soll ich sagen bei mir tut sich da schon seit Jahren nicht wirklich was, jedes Jahr ist mehr oder weniger irgendwie immer gleich.
Aber wie heisst es so schön: Jeder ist seines Glückes eigener Schmied, nur muss man halt auch was tun, und da liegt oft das Problem ;)
Da hätten wir z.B. Langeweile, was kann man dagegen tun? Sich ein Hobby suchen? Was aber, wenn man an nichts Interesse hat? Neue Interessen entdecken? Vielleicht bloggen? über welche Themen? was wenn man keine Themen hat oder sie niemanden interessieren?
Fragen über Fragen, auf die es wohl nur eine Antwort gibt: ausprobieren!!!
Und das mache ich nun, hier ist mein neuer Blog :)
Über was ich berichten werde? Hm gute Frage, die wollen wir das nächste mal klären.

Sollten sich tatsächlich mal irgendwann Leser hierher verirren, dann guten Start ins Jahr 2011!


Ob das Glücksschwein wohl hilft?


1 Kommentar:

  1. Hey :-) Deine Schrift ist leider sehr schlecht zu lesen :( Wünsche dir totzdem ganz viel Spaß wenn du nach London fliegst! Genieße die Zeit!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen