Dienstag, 25. August 2015

bebe young care 3in1 pflegende Reinigungstücher empfindliche Haut

Da es schon eine Weile keine neuen Reinigungstücher von Rossmann gibt und ich dringend neue brauchte habe ich mir im penny welche mitgenommen.

Dort gab es die bebe young care 3 in 1 pflegende Reinigungstücher für empfindliche und trockene Haut.

Die 25 Tücher habe ich dort für 1,65 € gekauft.

Beschreibung:
Die pflegenden reinigungstücher von bebe Young Care® helfen Dir gleich 3-fach zu natürlich schöner Haut: Sie sind mit einer speziellen 2-Phasen Reinigungslotion getränkt, die gründlich Schmutz und wasserfestes Augen Make-Up entfernt und der Haut mit Vitamin E und weiteren wertvollen Inhaltsstoffen zusätzlich Feuchtigkeit spendet. So wird selbst empfindliche oder zu Trockenheit neigende Haut sanft gepflegt. Die super weichen Vliestücher ohne Alkohol sind besonders mild und daher auch für die empfindliche Augenpartie geeignet.



Hier ist die Verpackung hellblau mit rosa weißem Aufkleber.
Der Klebeverschluss lässt sich leicht aufziehen und haftet auch gut nach mehrmaligem Öffnen.

Die Tücher selber sind wie üblich weiß und haben eine rechteckige Form eine Struktur gibt es hier nicht sie sind einfach nur glatt.
Der Duft ist schön cremig und riecht angenehm.

Die Tücher kommen mir nicht ganz so feucht vor, sind aber ausreichend mit Flüssigkeit getränkt.

Dadruch, dass die Tücher schön glatt sind kann man damit super übers Gesicht fahren, ohne dass sich das Tuch irgendwie zusammenrollt.

Die Foundation wird damit gut und auch recht gründlich abgetragen, wofür ich diese Reinigungstücher auch hauptsächlich verwende.

Nach dem Abschminken fühlt sich meine Haut schön sauber und erfrischt an und ist dabei weder rot noch sonstwie gereizt. Sie werden daher wirklich gut vertragen.


Auch brennen oder tränen meine Augen nicht danach, wobei ich hier auch nicht reibe, sondern nur vorarbeite und dann einen richtigem AMU-Entfener benutze.

Ich muss zugeben insgesamt, schließen diese Tücher besser ab als die von Rossmann da sie etwas besser reinigen, was ich immer an meiner Nase merke, da sich dort Make-up oft festsetzt, und es mit den bebe Tüchern auch dort gut sauber wird.

Da es diese Tücher auch in Supermärkten gibt, kann man diese auch immer mal schnell mitnehmen, wenn man welche braucht ohne in einen Drogeriemarkt gehen zu müssen.

Ich kann mir durchaus vorstellen, sie nochmals zu kaufen, wenn Rossmann nicht bald eine neue Sorte raus bringt.

Habt ihr die bebe 3in1 pflegende Reinigungstücher auch schon benutzt? Wart ihr zufrieden?


Sonntag, 16. August 2015

Scholl Velvet Smooth Diamond Crystals Express Pedi - extra stark - pink

Im Sommer bei über 30 Grad ist man ja fast schon gezwungen offene Schuhe zu tragen, wenn man nicht aus Ballarinas rausplatzen will, ein Muss sollten daher gepflegte Füße sein.

Um mich zu Hause alleine in Ruhe um meine Füße kümmern zu können, habe ich mir zur Fußpflege den Scholl Velvet Smooth Diamond Crystals Express Pedi gekauft.
Ich habe dabei die Version in Pink gewählt mit einer Rolle in extra stark.

Beschreibung
Der neue Velvet Smooth Express Pedi mit Diamantpartikeln verfügt jetzt über eine mit fein zermahlenen Diamantpartikeln besetzte freistehende Rolloberfläche, die überschüssige Hornhaut mühelos noch effektiver und schonender entfernt. Ihre Haut fühlt sich wieder glatt und geschmeidig an. Bewegen Sie das Gerät kreisend über die verhornten Stellen am Fuss. Überschüssige Hornhaut wird ab der ersten Anwendung entfernt.

Die UVP liegt hier bei 39,99 € aber es gibt ihn durch Angebote oft auch günstiger oder im Set mit weiteren Pflegeprodukten.


Bei dem Express Pedi handelt es sich also um ein Pediküregerät zur einfachen und schnellen Entfernung von Hornhaut.

Die freiliegende Rolloberfläche verfügt über Mikrogranulat und Diamantpartikel, welche die überschüssige Hornhaut sanft und effektiv abtragen. Das ist auch der große Unterschied zum normalen Scholl Velvet Smooth Exprees Pedi, darüberhinaus glitzern die Partikel auch noch sehr hübsch.

Hinter dem durchsichtigen Abtrennungsring befindet sich ein Deckel zum Abschrauben worunter man zum Betrieb 4  AA Batterien braucht, diese sollen 90 Minuten halten, dann so ca. 18 Anwendungen entsprechen würde, womit man die Saison gut überstehen dürfte.

Der silberne Ring zwischen dem Kopf dient als Schalter wodurch man durch Drehen die Rolle betätigt.

Bereits  nach der ersten Anwendung soll man schöne weiche Füße bekommen, ich habe das Teil daher natürlich gleich ausprobiert.

Die Anwendung ist wirklich einfach und das Gerät liegt auch gut in der Hand und ist nicht zu schwer womit es sich gut führen lässt.


Durch kreisende Bewegungen fährt man mit dem rotierenden Roller über die verhornten Stellen, wobei die Hornhaut sanft entfernt wird.
Der angeschaltene Pedi ist ziemlich laut, wenn man zu fest drückt stoppt es, eigener Druck ist daher nicht nötig.

Während der Behandlung merkt man, dass es leicht staubt. 
Auch wenn ich nicht so viel Hornhaut habe, geht durch die starke Rolle doch einiges runter, dabei ist die Rolle aber nicht zu grob und es tut auch nicht weh.

Ist man fertig, sieht man wie die keinen Hautschüppchen an der Rolle hängen bleiben, was sich durch fließendes Wasser aber leicht abspülen und reinigen lässt.

Meine Füße sind nach der Anwendung des Scholl Velvet Smooth Diamond Crystals Express Pedi wirklich viel weicher und meine Hornhaut ist viel weniger.
Ich habe mir bereits auch schon Nachfüllrollen in fein besorgt, da ich die gröbste Hornhaut ja bereits weg habe. 

Ich benutze den Pedi regelmäßig einmal pro Woche und meine Füße können sich jetzt sehen lassen, da sie gut von unnötiger Hornhaut befreit sind.


Geht ihr zur Fußpflege oder macht ihr das auch mit Hilfe eines Geräts alleine?



Sonntag, 9. August 2015

Review: LUSH - The Olive Branch Duschgel / Showergel

Ich versuche gerade meinen Lush Vorrat massiv zu verkleinern und benutzte daher gerade das Lush Duschgel The Olive Branch.

Der frische fruchtige Duft passt prima in den Sommer und erfrischt wunderbar bei heissen Temperaturen.

Die kleine Flasche mit 100 ml Inhalt kostet 6,95 €, ich habe meine etwas günstiger aus UK.

Beschreibung:
Hier geben wir einige der tollen Sachen rein, die die Mittelmeerregion zu bieten hat und so behaglich macht. Frischen Mandarinensaft, wertvolles Olivenöl, feines Meersalz und eine Prise des gelassenen Lebensgefühls. Entspann dich, und lass etwas mediterrane Wärme in dein Badezimmer einziehen. Reib dich damit unter der Dusche überall am nassen Körper ein und brause dich anschließend ab.
Wir verwenden fair gehandeltes Extra Vergine Olivenöl.


Wie immer befindet sich das Duschgel in einer durchsichtigen Plastikflasche mit Klappdeckel.

Das Duschgel hat unten eine bräunliche Farbe und darüber eine Art weißlicher Schaum, wenn man das ganze schüttelt kommt eine beige/orange Farbe heraus.

Von der Konsistenz her ist das Duschgel wirklich sehr flüssig, da muss man aufpassen das einem nichts aus den Händen läuft und mir kommt es auch vor als würde es sich ziemlich schnell verbrauchen.

Mit Wasser schäumt es nur leicht und ich brauche wirklich etwas mehr um mich richtig sauber damit zu fühlen.

Der Duft hier gefällt mir sehr gut man riecht überwiegend die Mandarine heraus und auch leicht die Oliven. Mich erinnert es total an Urlaub und einen Spaziergang über Mandarinen und Oliven Plantagen am Meer.

Da Lush Duschgele ja doch ziemlich teuer sind, dieses hier auch noch so flüssig ist und sich schnell verbraucht, würde ich es mir alleine wegen dem Duft nicht unbedingt wiederkaufen.

Der Duft ist aber so gut, dass ich noch eine The Olive Branch Bodylotion davon, die sich auch besser hält und weniger schnell verbraucht.

Kennt ihr den The Olive Branch Duft von Lush? Mögt ihr ihn?




Donnerstag, 6. August 2015

Nageldesign Türkis French mit weißer Verzierung und silber Glitzer

Für den Sommer wollte ich mal wieder ein Nageldesign in meiner liebsten Sommerfarbe türkis haben.

Ich bekam daher French in türkis mit silbernem Glitzer und eine weißen Verzierung mit Streifen.
Auch das Versiegelungsgel habe ich mit feinem Glitzer genommen, da es gut dazu gepasst hat.

So sind nun meine Nägel im August:

 Blitzlicht

 Tageslicht

Nahaufnahme

Ich weiß auch nicht wieso die Bilder mit Tageslicht immer unscharf werden im Gegensatz zu Blitzlicht.

Das Design kann ich mir auch mit anderen Farben gut vorstellen.

Gefällt euch türkis oder welche Fahrbe hättet ihr kombiniert?


Sonntag, 2. August 2015

Review: Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream 5 in 1 SEHR HELL

Da nach mittlerweile 3 Jahren meine BB Cream mit Matt-Effekt fast verbraucht ist, habe ich mich nach einer neuen BB Cream umgesehen.

Mit der BB Cream von Garnier war ich sehr zufrieden was die Deckkraft und das Matte anging, aber jetzt ist sie mir irgendwie einen Tick zu dunkel.

Ich habe dann die Klassische BB Cream von Garnier in SEHR HELL gefunden und hoffte damit perfekt durch den Sommer zu kommen.

Die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream 5 in 1 SEHR HELL habe ich mit 50 ml Inhalt bei dm für 6,45 € gekauft.


Beschreibung:
Die Garnier BB Cream (Blemish Balm) ist eine 5 in 1 Pflege, die durch ihre besondere Zusammensetzung gleich fünf Bedürfnisse der Haut mit nur einer Pflege abdeckt.
Die Garnier BB Cream (Blemish Balm) vereint optimale Feuchtigkeitspflege mit Mineralpigmenten und einem Vitamin C-Komplex. Sie spendet 24h Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden Teint, glättet das Hautbild, kaschiert Fältchen und Hautunebenheiten und hat einen UVA-UVB Schutz LSF 15. Sie sparen Zeit mit dieser Gesichtspflege – in nur einem Schritt zur perfekten Haut!

Im Vergleich zur Matt BB-Cream ist die Tube hier etwas breiter, da auch 10 ml mehr drin sind, was sogar etwas günstiger ist.

Von der Konsistenz her ist die Cream auch um einiges fester und pastiger um sie gleichmäßig zu verteilen, muss man etwas länger cremen damit alles gut einzieht.
 

Wie man auf dem Swatch sieht, ist die sehr helle Version überhaupt nicht viel heller als die Matte Cream, was ich sehr schade finde, denn unter sehr hell habe ich mir schon etwas richtig helles vorgestellt.

Das Ergebnis dieser sehr hellen BB Cream ist für mich auch viel zu glänzend ich muss ordentlich nach pudern und es hält auch nicht sehr lange.

Da der Unterschied zwischen der Sehr Hellen BB-Cream und der BB-Cream mit Matt-Effekt fast gar nicht vorhanden ist und beides nur hell ist und mir persönlich etwas zu dunkel ist und noch das recht glänzendes Finisch dazu kommt, bin ich überhaupt nicht zufrieden.

Ich würde mir nur die Matte BB-Cream nochmal kaufen, da man mit dieser deutlich weniger glänzt und die Farbe auch nicht groß dunkler ist.

Für sehr helle Haut kann ich die Garnier Miracle Skin Perfector BB Cream 5 in 1 SEHR HELL demnach überhaupt nicht empfehlen.

Kennt ihr eine helle BB Cream, die gut deckt und nicht glänzt?


Samstag, 25. Juli 2015

Review: Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadow 65 Pink Gold

Da es die letzten Tage so widerlich heiss war, habe ich kaum Lidschatten benutzt wegen der Befürchtung, dass wegen dem Schwitzen eh nur alles verläuft.

Von den Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadows wollte ich schon lange einen ausprobieren und jetzt war für mich die perfekte Gelegenheit gekommen.

Gekauft habe ich mir den Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadow 65 Pink Gold bei dm für 6,75 €.

Beschreibung:
Der Lidschatten für ein starkes Farb-Statement: Der Eyestudio Color Tattoo 24H Creme-Gel-Lidschatten ist das optimale Augen-Make-up, um die Blicke auf sich zu ziehen. Denn er sorgt dank seiner innovativen Tinten-Technologie mit cremiger Gel-Textur für intensive Leuchtkraft, ohne dass die Farbe verblasst oder sich in der Lidfalte absetzt. Das Resultat: intensiv-leuchtende Farbe bis zu 24 Stunden lang.


Der Lidschatten befindet sich in einem runden Glastiegel wobei sich auf dem schwarzen Deckel ein Aufkleber in der entsprechenden Farbnuance befindet.

Der Deckel lässt sich leicht abschrauben und verschließen, der ganze Tiegel macht einen recht hochwertigen Eindruck.

Da es sich um einen Gel-Lidschatten handelt, hat das ganze eine gelig-cremige Textur wofür ich am liebsten einen dünnen festen Pinsel benutze. Man kann auch die Finger verwenden, aber ich mag das persönlich nicht so.

Mit dem Pinsel lässt sich die Farbe gut auftragen ohne fleckig zu werden und auch lässt sich gleichzeitig verblenden.

Beim Auftrag sollte man sich etwas beeilen, da die Textur schnell trocknet und dann auch wirklich gut hält.


Swatch



Ich habe mich für die Farbe 65 pink gold entschieden was ein helles rosa mit goldenen Glitzerpartikeln ist, welches aber je nach Licht aus etwas silbrig wirkt.

Die Farbe hat schönen Schimmer und strahlt toll, weswegen sie von mir auch solo getragen wird.

Mit einem Pinselstrich ist das Ergebnis schon gut deckend auch bei dieser hellen Farbe ist die Pigmentierung sehr gut.

So hat man auch bei wenig Zeit ganz schnell etwas auf dem Auge.

Besonders gespannt war ich natürlich auf die Haltbarkeit, denn bereits beim Entfernen des Swatchs musste ich etwas reiben um alles vollständig runter zu bekommen.


Tragebild


Eine Haltbarkeit von 24 Stunden brauche ich gar nicht, mir reichen schon 12 Stunden völlig aus.
Ich habe den Lidschatten morgens um 9 Uhr aufgetragen und dann abends um 21 Uhr verglichen.

Mein Make-up / Puder hat sich leider verabschiedet und fettige Haut hinterlassen, mein Color Tattoo Lidschatten hat sich jedoch gut gehalten.

Die Tattoo Lidschatten halten sich also wirklich hervorragend auch bei heissen Temperaturen.

Das ganze lässt sich mit einem guten Augen-Make-up Entferner auch wieder problemlos entfernen.

Ich mag meinen neuen Lidschatten wirklich gerne, da er sich nicht in die Falte verabschiedet und auch die Farbe nicht verblasst.


Habt ich auch welche von den Maybelline Color Tattoo 24 HR Gel Cream Eyeshadows?
Welche Farbe könnt ihr noch empfehlen?


Sonntag, 19. Juli 2015

Review: Clinique Pop Lip Colour and Primer Lippenstift 01 nude pop

Letztens habe ich mir zum Tag des Kusses einen neuen Lippenstift gegönnt und zwar einen Clinique Pop Lip Colour and Primer.

Diese neue Formel aus Farbe und Primer verspricht Pflege und Farbe mit langem Halt.

Ich habe mir die Farbe 01 nude pop gekauft.

Beschreibung:
Entdecken Sie jetzt die neuen Clinique Pops: Lippenstift und Primer in einem.
Farbe. Pflege. Definition. Halt. In 16 verschiedenen Farben. Cool oder Sophisticated? Street Style oder Sleek Look? Minimalistisch oder Super Serious? Egal, weil es immer den Passenden gibt.
Clinique Pop Lip Colour + Primer überzeugt mit intensiver Pflege durch Shea und Murumuru Butter und einem Polymer-Mix, der viel Feuchtigkeit liefert. Die Primer Wirkstoffe definieren, glätten, pflegen und nähren.
Vibrierende, satte Farben sorgen für intensiven, langanhaltenden Farbspaß. Die samtige Textur sorgt für ein angenehm zartes Tragegefühl.

 

Als Inhalt werden hier 3,9 g und der Clinique Pop kostet 23 € ich habe ihn mit 10% Gutschein gekauft und auch einen 5 € Geburtstagsgutschein eingelöst womit ich noch 25,70 € gezahlt habe.

 Der Lippenstift kommt in der typischen Clinique Schachtel.

Die untere Seite des Lippenstifts ist in der entsprechenden Nuance gehalten darüber befindet sich der silberne Deckel, ich mag das schlichte eckige Design.

Der Lippenstift wirkt etwas klein da er nur ca. 6 cm misst, die kompakte Größe passt so natürlich gut in jede Schminktasche.

Der Deckel hält gut fest, lässt sich aber auch gut abziehen, auch funktioniert das Herausdrehen  für die Benutzung ohne Problem.


Insgesamt gibt es 16 Farbtöne, wobei immer 4 Farben einer Farbfamilie zugeordnet werden, ich habe mich für Nudetöne und damit die 01 nude pop entschieden.

Nude Pop ist für mich kein typische Nude Ton den es überwiegt nicht der beige Anteil sondern er geht mehr ins rosa. Wie man erkennen kann enthält er ganz feine goldene Schimmerpartikel, die aber nur ganz dezent zur Geltung kommen.

Der Lippenstift ist total zart und cremig und gleitet so sehr schön über die Lippen.

Mit der abgeschrägten Spitze gelingt der Auftrag wie immer wunderbar.


Swatch


Auf dem Swatch erkennt man gut dass, es ein nude-rosa ist, ich finde immer schön, wenn es mehr ins rosane geht, denn so richtig nude beige Lippenstifte stehen mir überhaupt nicht.

Ich habe jeweils eine Schicht und daneben mehrere Schichten aufgetragen, man kann die Farbe also je nach Geschmack noch aufbauen.
Jedoch hat man auch bei einer Schicht schon ein schönes leichtes Farbergebnis.

Die Textur ist hier sehr angenehm fast schon wie bei einem Lipbalm.

Auf den Lippen spürt man fast gar nicht, man könnte glatt vergessen, dass man etwas drauf hat.


Tragebild


Ich mag die Farbe sehr gerne, da ich sie gut tragen kann und sie auch prima zu mir passt.

Wie man sieht ist das Finish schön glänzend, jedoch ohne klebrig oder schmierig zu sein.

Besonders soll hier natürlich die Haltbarkeit sein, und ich muss sagen, dass diese mich auch begeistert hat, denn hier bleibt die Farbe gut 3 bis 4 Stunden auf den Lippen und danach verschwindet zwar etwas der Glanz, die Lippen sind aber auch noch weiterhin leicht gefärbt, wobei dies bei einer so hellen Nuance nicht ganz so gut bemerkbar ist.

Dieses 3 in 1 Produkt in Form von Primer, Farbe und Pflege gefällt mir echt sehr gut und ich werde mir wohl auch noch einen etwas kräftigeren Farbton zulegen.

Was haltet ihr von den Clinique Pop Lip Colour and Primer Lippenstiften?
Gefällt euch Nude Pop als rosa-nude Ton?