Sonntag, 28. Juni 2015

medpex Wohlfühbox 2. Quartal Sommer Juni 2015

Ich brauchte mal wieder Nachschub an Kopfschmerztabletten und habe mir da auch gleich die Wohlfühlbox mitbestellt.

Damit man keine Versandkosten zahlen braucht, muss man bei medpex nur eine Grenze von 20 € erreichen, dabei kostet die Wohlfühlbox wie immer 9,50 €.

Das Design für die Sommer Box im Juni finde ich in türkis mit Muscheln und Seesternen sehr hübsch, dieses mal ist der Karton auch eher matt und nicht glänzend wie sonst.

Mit folgendem Inhalt ist die Box gefüllt:


Scholl Velvet Smooth Verwöhnendes Fußbad  - 150 ml  Preis 5,95 €
Sanft gereinigte, entspannte Füße Gönnen Sie sich mit dem pflegenden Fußbad aus Grünem Kaviar, Meeresserum und Vitamin E eine willkommene und reinigende Entspannung für Ihre trockenen Füße. Einfach eintauchen: etwa 15 ml des Velvet Smooth Verwöhnendes Fußbad in 3-5 l warmes Wasser geben und 15 min. lang genießen.
Die ganzheitliche, wohltuende Erholung regeneriert Ihre Füße auch nach Anwendung des Scholl Velvet Smooth Express Pedis zur Hornhautentfernung optimal.

Jetzt im Sommer nehme ich gerne mal ein Fussbad, aber irgendwie brauche ich noch eine Art Schüssel dafür, da meine Dusche kein Stöpsel hat und mir in der Wanne zu viel Wasser ein geht.


Frei Tagespflege 3-in-1 rofi  - 50 ml  Preis 12,35 €
3-in-1 Profi Kein Austrocken, Sicherheit vor UVA- und UVB-Strahlung und Schutz vor Hautalterung – die FeuchtigkeitsCreme von frei entpuppt sich als echter Allrounder für das Gesicht. Mit einem angenehmen, unaufdringlichen Duft hinterlässt sie spürbare, seidige Feuchtigkeit auf der Haut. Die ergiebige Basispflege im stilvollen Tiegel schützt mit einem Lichtschutzfaktor von 15, die enthaltenen Wirkstoffe Aloe Vera und Urea wirken einem Austrocknen der Haut entgegen.

Eine Tagescreme mit Lichtschutzfaktor ist im Sommer nie verkehrt, auch wenn ich jetzt keine trockene Haut habe.


Avène Réflexe Solair SPF 50+ - 30 ml  Preis 8,90 €
Hoher Sonnenschutz im Handyformat Praktisch für Sportler und aktive Menschen, schützt die Avène Réflexe Solaire mit Lichtschutzfaktor 50+. Die Emulsion lässt sich in jeder Sport- und Hosentasche verstauen und ist somit immer zur Hand.

Die Sonnencreme werd ich mir in die Handtasche legen, oft unterschätzt man die Sonne in der Mittagspause und so kann ich mich wenn nötig eincremen.


Bach Rescue Pastillen Zitrone - 50 g Preis 5,90 €
Emotionale Herausforderungen erfolgreich meistern Es gibt sie und wir kennen sie alle; diese Situationen im Alltag, in denen wir uns nicht wohl fühlen, gestresst sind, Angst haben. Die RESCUE Pastillen von Bach sorgen bei genau diesen Begebenheiten für Ruhe und Gelassenheit. Stress wird leichter und rascher abgebaut. Das handliche Produkt ist auch für unterwegs tauglich und kann so zum ständigen Begleiter bei brenzligen Gegebenheiten werden.

Für den eigentlichen Zweck brauche ich Pastillen wohl eher weniger, aber ein Zitronen Bonbon ist immer gut, wenn man mal einen trockenen Mund hat.



Leinsamen Heinrich Klenk - 250 g Preis 2,00 € Der Weg zu einer gesunden Verdauung Positive Erscheinungen, wie die Beseitigung von Verdauungsbeschwerden, unterstützen den sehr gesunden Charakter von Samen, die die Ernährung auf natürliche, pflanzliche Weise ergänzen. Bei Problemen mit dem Stuhlgang oder Verstopfung helfen Leinsamen sanft, dauerhaft und auf natürlichem Wege.

Werde ich mir mal morgens in Joghurt oder Müsli mischen, mal sehen wies schmeckt.


Durex Play Gleitgel - 25 ml Preis 2,25 €
Für das besondere Gefühl Sinnliche und innige Momente gipfeln mit dem Durex Play Gel in reines, natürliches Empfinden und entspannende Feuchtigkeit. Ob alleine oder zu zweit: Ihrer Fantasie beim Sex sind keine Grenzen gesetzt. Machen Sie jeden Moment besonders und kosten jede Gefühlsregung aus! Das Gel ist wasserlöslich und verträgt sich ohne Weiteres mit Kondomen.

Hm ja was das in einer Sommer Box zu suchen hat, erschließt sich mir nicht wirklich.....


Elmex Sensitiv Professional - 20 ml  Preis 1,49
Schmerzen beim Genuss von Kaffee oder Eis? Bei schmerzempfindlichen Zähnen müssen Sie ab jetzt nicht mehr verzichten! Auch bei Temperaturempfindlichkeit sollten Sie alles essen und trinken können, was Sie gerne mögen. Sofortige und anhaltende Hilfe kommt von der elmex SENSITIVE PROFESSIONAL Zahnpasta.

Probiere ich gerne aus, da meine Zähne leider auch etwas empfindlich sind.

Dazu gab es einen Papierfächer und eine Augen-Kühlmaske sowie ein Sachet mit Intensiv Wärme Balsam von Kneipp.

Insgesamt hat die Box einen Wert von ca 38 €.

Ich fand es gab schon bessere Boxen mit mehr Inhalt aber diese ist auch ganz ok ich kann zwar nicht wirklich alles gebrauchen, aber die Sonnencreme und das Fußbad probiere ich gerne aus.

Hätte euch die medpex Wohlfühlbox für Sommer 2015 gefallen?


Mittwoch, 24. Juni 2015

20 Jahre Balea - Balea liebt dich Überraschungspaket

Da ich erst gestern zur Packstation kam, habe ich mich erst heute über das Geschenkpäckchen von Balea gefreut.

Die dm Marke Balea wird dieses Jahr schon 20 Jahre alt und hat daher Bloggern eine kleine Überraschung zugeschickt.



Folgendes war enthalten:

Balea Dusch & Creme Pochendes Herz
Duschcreme mit dem Duft von Brombeere und Veilchen.
Die Dusche & Creme Pochendes Herz mit einer feuchtigkeitsspendenden Pflegeformel bewahrt die natürliche Wohlfühlbalance Ihrer Haut und schützt sie vor dem Austrocknen. Angeregt vom frischen Duft von Brombeeren und Veilchen erleben Sie pulsierende Sommertage.
Ahhh ich liebe diesen Geruch so schön beerig ich rieche fast nur die Brombeeren, das Veilchen erkenne ich nicht wirklich, aber macht auch nichts ich stehe total auf diesen fruchtigen Duft mit einem Hauch Creme so lecker, freue mich schon total es auszuprobieren.

Bodylotion Große Gefühle
Mit dem Duft von Zitrone & Vanilleblüten.
Die Bodylotion Große Gefühle versorgt Ihre Haut intensiv mit Feuchtigkeit und schenkt Ihnen ein frisches, geschmeidiges und fühlbar zartes Hautgefühl. Gleichzeitig unterstreicht der fabelhafte Duft von Zitrone und Vanilleblüten Ihre sommerlichen Glücksmomente und öffnet die Seele für berauschende Emotionen. 
Ich hatte hier irgendwie was zitronenkuchenartiges erhofft ist aber leider nicht so, für mich zu wenig Zitrone zu viel Vanille. Ist nicht so ganz mein Geschmack, zieht aber gut ein, daher eine gute Lotion für den Sommer.

Dazu gab es noch in einer Balea liebt dich Schachtel einen 20 Jahre Balea Schlüsselanhänger.

Finde ich eine schöne Idee, dass Balea seinen Geburtstag so feiert und Geschenke verteilt.
Vielen Dank hierfür. 

Was gefällt euch besser das Duschgel oder die Bodylotion?




Sonntag, 21. Juni 2015

Review: Balea Rasiergel Pink Grapefruit

Von Balea gibt es derzeit einige neue Rasiergele mit interessanten Duftrichtungen, da ich nur eine kleine Größe wollte, habe ich mir das Balea Rasiergel Pink Grapefruit gekauft.

In der Mini-Verson sind 75 ml enthalten, die es bei dm für 0,95 € zu kaufen gibt.

Beschreibung:
Fruchtig duftend: Das unwiderstehliche Gefühl streichelglatter Haut: Die reichhaltige Pflege-Feuchtigkeitsformel verwöhnt die Haut bereits während der Rasur und umschmeichelt Körper und Sinne mit einem bezaubernden zitrisch-blumigen Duft.


Ich nutze unter der Dusche meist Cremeduschgel für die Bein aber für die Achseln nehme ich immer Rasiergel oder Schaum wofür ich mir auch dieses zugelegt habe.

Der hübsche sommerliche Aufdruck auf der Dose mit Grapefruits, Blumen und Flamingos finde ich auch sehr ansprechend.

Unter dem Deckel befindet sich ein Druckknopf womit sich das Gel gut dosieren lässt.

Wie üblich kommt erst ein orange-pinkes Gel heraus, dass sich schnell in einen rosa Schaum verwandelt, wenn man es verstreicht.


Das Gel ist sehr ergiebig, schon eine kleine Menge ergibt wirklich viel Schaum.

Der Duft nach Pink Grapefruit ist hier eher schwach aber angenehm frisch-fruchtig, ich mag den Duft auch wenn er sich nicht auf der Haut hält.

Mit dem Gel lässt es sich gut rasieren und die Haut fühlt sich danach schön weich und glatt an.

Ich bin wie immer mit dem Balea Rasiergel zufrieden, es erleichtert das lästige Rasieren und duftet auch noch gut.

Mögt ihr auch die Balea Rasiergele gerne? Wäre Pink Grapefruit ein Duft für euch?


Sonntag, 14. Juni 2015

Testprodukt: MayBeauty - Incredible Face Mask / ausführlicher Bericht

Vor einigen Wochen wurde ich von MayBeauty angeschrieben, ob ich nicht Lust hätte Ihre The Incredible Face Mask zu testen.

Hierbei handelt es sich um eine schwarze Peel-off Maske, welche Mitesser und Öle sowie Hautschuppen entfernt, und auch Akne vorbeugen soll.

Da mich derartige Masken, aufgrund der umständlichen Anwendung und der fast nicht erkennbaren Ergebnisse, bisher nicht so angesprochen haben, hat mich dieses Produkt natürlich neugierig gemacht.

Alle Informationen über die Maske lassen sich auf der Webseite nachlesen, da sogar mit einer Zufriedenheitsgarantie geworben wird, wollte ich diese unglaubliche Maske auch ausprobieren.

In meinem Umschlag befanden sich 5 Sachets mit den Masken, die jeweils 10 ml enthalten sowie ein Spa Pinsel, mit dem man die Maske im Gesicht auftragen kann, das ganze kostet 25 €.

Der Hauptinhaltsstoff der Maske ist Tiefseeschlamm. Hilfsstoffe: Triethanolamin, Carbomer, Glyzerin, Polyvinylalkohol, Natriumallanit, Äthylalkohol, flüssiges Germal plus
Die Maske ist dermatologisch getestet und ohne Tierversuche.


Für die Anwendung soll wie folgt vorgegangen werden:
Schritt 1 Legen Sie die Maske auf Ihr Gesicht.
Schritt 2 Lassen Sie die Maske für 30 – 45 Minuten trocknen.
Schritt 3 Entfernen Sie die Maske und staunen Sie, wie Mitesser und Hautpartikel abfallen.
Schritt 4 Fühlen Sie, wie weich und rein sich Ihre Haut nach der Behandlung anfühlt.

Beim Auftrag ist es wichtig, dass man die Augenbrauen ausspart, da es sonst passieren kann, dass beim Abziehen etwas mit ausgerissen wird, das macht mir etwas Angst, weil man ja auch sonst noch feine Härchen im Gesicht hat.
Es wird aber auch gewarnt, dass sich die Haut etwas röten kann und das Abziehen etwas zieht.

Die Maske selbst hat eine schwarze Farbe, sie riecht aber nicht irgendwie erdig modrig, sondern schön frisch. Von der Konsistenz her ist sie dickflüssig.

Nachdem ich das Sachet aufgerissen habe, drücke ich die schwarze Masse langsam nach oben und nehme sie gleich mit dem Pinsel auf, ich mag mir das schwarze Zeug nicht mit den Fingern ins Gesicht schmieren und so hat es bei mir auch ganz gut funktioniert.

Meine Hände wurden natürlich doch etwas schmutzig, aber mit Wasser und Seife und etwas schrubben, lies sich alles gut entfernen, auch der Pinsel ist wieder komplett weiß und sauber geworden.


Ich habe die Maske abends aufgetragen, und mich dann für die Einwirkzeit schön gemütlich vor den Fernseher gesetzt.

Nach ca. 10 Minuten habe ich schon gemerkt, wie die Maske langsam fest und härter wird, und dass man nicht mehr so leicht das Gesicht verziehen kann, gekribbelt hat es dabei nicht, nur halt leicht gespannt.

Wenn die Maske vollständig getrocknet ist, fühlt es sich an wie eine zweite Haut.
Anfangs ist es gar nicht so leicht die Maske abzuziehen, ich musste mir ein paar mal in die Wangen kneifen um eine Art Falte zu bilden und es dann von da aus abzuziehen.

Ich bin wohl eine Pussy aber das tat ganz schön weh, also mir kamen nicht die Tränen, aber das ziept ganz gewaltig. Gesichtshärchen wurden mir dabei jedoch nicht ausgerissen, aber das Abziehen davon hat wohl den Schmerz ausgelöst, ähnlich wie man man sich langsam ein Pflaster vom Arm zieht. Das Ganze hielt sich zwar in Grenzen, etwas unangenehm war es aber schon.

Nachdem die Maske vollständig entfernt ist, spannt mein Gesicht ziemlich und ich habe zur Beruhigung und zum Entfernen der letzten Rückstände mein Biotherm Gesichtswasser benutzt, wonach sich die Haut wieder viel entspannter angefühlt hat.
Am nächsten Tag hatte ich auch keinerlei Rötungen oder Reizungen.


Wie man auf den Vorher / Nachher Bildern sieht, ist der Glanz komplett verschwunden und ich finde die Poren sind auch deutlich verfeinert.

Mitesser und Hautschuppchen konnte ich auf dem abgezogenen Teil kaum entdecken, aber ich benutze auch regelmäßig meine Clarisonic Bürste und gehe jeden Monat zum Hautarzt und bekomme dort ein Peeling, womit ich deswegen keine Probleme habe.

Auch wenn hier eine Maskenanwendung 5 € kostet, sieht man wirklich, dass sich im Gesicht etwas tut.
Diese Wirkung ist aber nach ein paar Tagen natürlich auch wieder verschwunden.

Ich habe die Maske bereits 2 mal verwendet, beim 2: mal weiß man was auf einen zu kommt, es tut aber nicht weniger weh beim Abziehen, aber ihr wisst ja wer schön sein will, muss auch mal ein bisschen leiden.
Wenn man mit Mitessern oder schuppiger Haut zu kämpfen hat sicher eine gute Maske, ich hätte bei sowas aber gerne einen längeren Effekt, weswegen ich solche Masken nur benutze, wenn man etwas besonderes ansteht, wie ein Geschäftstermin oder eine Feier etc.

Für besondere Gelegenheiten, für die man mal besonders gut aussehen will, werde ich sie weiterhin benutzen.
Besser fände ich aber, wenn paypal verfügbar wäre, da sicher nicht jeder eine Kreditkarte hat.

Solltet ihr neugierig auf die Incredible Face Mask geworden sein, könnt Ihr sie über den Link feelthefacemask30 um 30% günstiger also für 17,50 € anstatt 25 € erhalten.
Ich bekomme hierfür keinerlei Provision oder ähnliches, mir wurde lediglich das Testpaket zur Verfügung gestellt, vielen Dank hierfür.




Freitag, 12. Juni 2015

Review: benefit - They're Real Beyond Mascara / Wimperntusche

Von der benefit They're Real Mascara hatte ich bereits eine Miniatur Ausgabe, die ich ganz gut fand, daher wollte ich auch die Fullsize Größe Ausprobieren.

Als es diese im the Real steal Set gab, habe ich es mir für 24,99 € zugelegt, da man hier neben der they‘re real! Mascara auch einen they‘re real push-up liner Mini sowie eine they‘re real remover Probe bekommt.

Beschreibung:
Diese Mascara verlängert, gibt Volumen, hebt an und separiert die Wimpern. Die langhaftende Formel verwischt nicht und trocknet nicht aus. Das speziell designte Bürstchen enthüllt Wimpern, von denen Sie nie gedacht hätten, dass Sie sie überhaupt haben.

Bisher habe ich immer Bürstchen mit richtigen Borsten bevorzugt, aber dieses Gummibürstchen hat sich mit ein bisschen Übung auch gar nicht so schlecht gemacht.


Die drei Produkte befinden sich in ihren Einzelverpackungen und diese wiederum in der Set Verpackung, wobei hier absolut gar nichts in deutscher Sprache ist, aber gut hier soll es nun nur um die Mascara gehen.

Die Wimperntusche befindet sich in einer silbernen Hochglanz Hülse, welche von unten breiter nach oben wird, man sieht zwar die Fingerabdrücke, dies jedoch nicht so auffällig ist.

Als Inhalt werden hier 8,5 g angegeben, welche die üblichen 6 Monat haltbar sind.

Das Bürstchen besteht hier aus in unterschiedlicher Länge angeordneten Gummiborsten.
Am Bürstenkopf sollen sich kleine Borsten befinden, mit welchen man auch kleine schwer zu erreichbare Wimpern tuschen soll, bei mir hängt dort jedoch immer so viel Mascara dran, dass diese kaum sichtbar sind und ich sie daher auch nicht verwende.

Beim ersten Benutzen war die Mascara noch sehr "nass" dies hat sich aber mit der Zeit gelegt und jetzt ist sie einfach schön cremig.


Ich finde das Gummibürstchen etwas härter als die mit Härchen, aber ich habe mich doch schnell an den Auftrag gewöhnt.

Die Mascara trennt wirklich sehr gut und gibt nach hinten auch etwas Schwung, dafür kaum Volumen.

Richtig begeistern tut mich das Ergebnis allerdings nicht, es ist ok, aber da hatte ich definiv schon viel bessere Mascara.

Den großen Hype um diese Wimperntusche verstehe ich daher nicht, ich hätte da wirklich irgendwie ein wesentliches WoW Ergebnis erwartet.

Aber bei jedem kommt wohl die Mascara wieder anders raus, bei mir wohl nicht so überragend, weswegen ich immer noch weiter auf der mir schon fast unendlich vorkommenden Suche nach der perfekten Mascara bin.

Findet ihr das Ergebnis auch eher lahm? Habt ihr schon die perfekte Mascara?

Sonntag, 7. Juni 2015

Geburtstag mal wieder....

Hach ja jedes Jahr das Gleiche und wieder ein Jahr älter.....

Da das mein Blog ist, gratuliere ich mir einfach mal selber  :D



Wenn ihr wollt könnt ihr jetzt noch ein paar Glückwünsche da lassen :)



Dienstag, 2. Juni 2015

Nageldesign Frühling rosa mit buntem Glitzer Schmetterling

Zum Frühling gehören für mich auch Schmetterlinge, daher wollte ich mal wieder ein Nageldesign mit einem Schmetterlingsmotiv haben.

Da meine Nägel nicht so lang sein sollen wurde es ein seitlicher Schmetterling.

Damit das ganze nicht so überladen ist, wurde der Schmetterling nur auf 2 Nägeln gemalt, dafür wurde er mit Glitzer in blau, grün und pink bestäubt.

Als Untergrund bekam ich einen Rosaton, der mich doch irgendwie immer an Fleischwurst erinnert.

So ist mein Nageldesign nun für Juni:

 Tageslicht

 Blitzlicht

Kunstlicht

Nahaufnahme

Mir gefällt besonders der glitzernde Schimmereffekt durch die bunten Farben auf dem Schmetterling, auf allen Fingern wäre mir es aber wirklich zu viel gewesen.

Da ich in den letzten drei Jahren schon mal Schmetterlinge drauf hatte, hebt sich dieses Design doch etwas von den anderen ab.

Wie gefallen euch meine Schmetterlinge im Juni?