Samstag, 28. Februar 2015

Testprodukte: Maybelline COLORsensational Rebel Bouquet Lippenstifte

Anfang der Woche erhielt ich ein Päckchen von Maybelline in der sich gleich 3 Color Sensational Farben der Color Sesnational Rebel Bouquet Kollektion befanden.

Der neue Frühlingstrend: Rebellisches Pastell für sensationelle Auftritte, floralle Korall- und Pinktöne, welche die Lippen zum Strahlen bringen.

Es gibt 7 neue Farben der  der sensationellen Color Sensational Kollektion, wovon ich die Farben 448 Coral Flourish, 185 Plushest Pink und 365 Plum Pashion erhalten habe.


Maybelline hat echt immer die schönsten Verpackungen, in dieser hübschen Schachtel kamen die Lippenstifte zu mir.


Die Lippenstifthülsen sind hier in der Farbe des Lippenstifts gehalten, ebenso wie die Farbbezeichnungen auf dem Boden.

Die Lippenstifte enthalten kristallpure Pigmente für sensationell echte Farben.
Nährender Honignektar sorgt für ein cremig geschmeidiges Gefühl.
Dazu ein neuer blumiger Duft für fruchtige Frische auf den Lippen.

Rebellisches Pastell ist wohl kein normales Pastell, denn ich finde die Farben für richtige Pastelltöne eigentlich zu knallig und zu kräftig.


Die Farbe 448 Coral Flourish stammt aus der sensationell in Rot Reihe für den Trend Look.
Es handelt sich um einen strahlenen Koralle Ton, der recht knallig wirkt.

Bei der Farbe 185 Plushest Pink handelt es sich um einen Ton aus der sensationell in Pink Reihe, der ebenfalls zum Trend Look gehört.
Hier ist ein ein etwas dunkleres Babypink.


Die letzte trend Farbe 365 Plum Pashion aus der sensationell in Plum Reihe ist ein dunkler Pflaumeton, der für mich rein gar nichts mit Pastell zu tun hat.


Swatch


Die Lippenstifte sind sehr cremig und lassen sich gut auftragen, bei der dunklen Farben muss man etwas vorsichtiger sein, zum Auftrag ist schon ein Spiegel nötig.

Auch mit einer Schicht ist die Farbe gut sichtbar man kann sie durch mehrfache Schichten jedoch noch intensiver machen.

Auf den Lippen fühlt sich die Farbe sehr angenehm an, ich habe auch das Gefühl, dass meine Lippen nicht ausgetrocknet, sondern gut mit Feuchtigkeit versorgt werden.

Der Lippenstift hält sich sehr gut auf den Lippen und übersteht auch Trinken, nach dem Essen geht zwar der Glanz verloren, aber die Lippen sind noch gefärbt.
Beim Entfernen der Swatche musste ich auch etwas mehr reiben als sonst, bis alles weg war.

Tragebilder

448 Coral Flourish
185 Plushest Pink
365 Plum Pashion

Ich muss sagen der Koralleton ist der einzige der mir etwas gefällt und den ich auch wirklich tragen würde.
Das pink/rosa steht mir überhaupt nicht und der Pflaumeton sieht an mir einfach nur grauenhaft aus.


Ich werde mir im Laden jedoch mal die anderen Farben ansehen, da ich das Tragegefühl sehr angenehm finde und mich auch die Haltbarkeit überrascht hat.

Insgesamt bin ich mit den Lippenstiften zufrieden ich muss nur noch eine Farbe finden, die auch richtig zu mir passt.

Kennt ihr schon die Maybelline COLORsensational Rebel Bouquet Lippenstifte?
Würde euch eine der drei Farben gefallen?


Montag, 23. Februar 2015

Dior Kingdom of Colors Diorshow Mono Eyeshadow 045 Fairy Grey

Ich suche schon lange einen schönen Lidschatten in der Farbe grau, der nicht zu hell und nicht zu dunkel ist und auch nicht langweilig aussieht, am besten mit etwas Glitzer.

In der Dior Frühlings-Kollektion "Königreich der Farben" gibt es einen Lidschatten in der Farbe 045 Fairy Grey, bei dem ich hoffte, dass er mein Wunschgrau werden könnte.

Der Lidschatten enthält 2,1 g ich habe ihn für 31 € abzgl. 5 € Gutschein bekommen und somit 26 € bezahlt.



Der Lidschatten kommt wie üblich in dunkelblauer Verpackung mit Samtsäcken.
Ich könnte darauf gut verzichten, wenn die Schatulle dafür matt wäre, man sieht wie immer leider jeden einzelnen Fingerabdruck darauf.

Innen befinden sich zwei kleine Applikatoren und im Deckel hat es einen Spiegel.

Der Diorshow Mono ist mit dem persönlichen Wappen von Monsieur Dior geprägt, was ich jetzt sehr frühlingshaft finde aber mir ging es auch mehr nur um die Farbe.

Bei der Farbe 045 Fairy Grey handelt es sich um einen Grauton mit feinen Glitzerpartikeln in pink und weiß, was das ganze etwas mehr silbrig aussehen lässt.


Swatch



Der Lidschatten kann alleine in trocken oder nass aufgetragen werden, wobei die Farbabgabe trocken eher nur leicht ist, wobei es mit einer Base etwas intensiver wird.
Mit dem feuchten Auftrag bekommt man ein etwas kräftigeres Ergebnis.

Der Lidschatten lässt sich auch gut über anderen Lidschatten tragen, wenn die Farben etwas langweilig sind, können sie dadurch neu zum Strahlen kommen.

Auf den Swatchbildern wirkt es nur silbrig grau, aber in echt strahlt das total mit pinkem Glitzer und sieht viel interessanter aus.


 Tragebild



Auf den Tragebildern lässt sich der schöne Glitzer etwas deutlicher erkennen.

Ich bin morgens immer so müde und faul, dass ich in letzter Zeit immer nur einen Lidschatten und etwas Mascara auftrage.

Dieser Ton passt bei mir zu vielem und macht sich auch alleine auf dem Auge gut.
Kann ihn mir wegen dem pink auch gut mit passenden Lidschatten vorstellen und muss noch einige Kombinationen ausprobieren.

Mir gefällt er aber als Solo Lidschatten so gut, dass ich in gerne alleine auftrage.

Wie findet ihr den grau silbrige Feen Staub auf meinen Augen?


Freitag, 20. Februar 2015

dm Lieblinge Box Februar 2015 - Meine allererste Box

Genau vor einem Monat erhielt ich die freudige Nachricht, dass es bei mir auch endlich zum ersten mal geklappt hat und ich eine dm Lieblinge Box bekomme.

Anfang der Woche kam dann die Mail, dass ich mir die Box demnächst abholen kann, was ich voller Vorfreude natürlich ein paar Tage später gemacht habe.

Ich konnte sie in meinem Markt problemlos erhalten und musste nicht mal einen Ausweis zeigen.

Nun bin ich also im Besitz meiner ersten dm Lieblinge Box.

In einem bunten Karton befand sich eine blau-türkise Schachtel.
Durch den im Deckel angegebenen Link kommt auf man auf eine Seite mit Informationen zu den sechs enthaltenen Produkten.


Folgendes war drin:

Colgate - Max White One Optic Zahncreme / Wert 2,95 €
Sorgt mit einer optischen Aufhellung für sofort sichtbar weißere Zähne und dank Reinigungskristallen für ein natürlich weißes Lächeln. 75 ml
Da ich ja keine vorherigen Boxen habe, bin ich mit Zahncreme noch nicht übersättigt und kann diese gut gebrauchen, da in meiner aktuellen nicht mehr viel drin ist und diese ebenfall schon eine Max White war.

Balea - Badesalz Verwöhnmoment / Wert 0,55 €
Entspannung pur mit der feinen Komposition aus Meersalz und dem Duft von Vanille und Mandelmilch. 80 g
Ich bade gerne und der Duft ist ganz nach meinem Geschmack, freue mich schon auf ein entspanntes Bad damit.

John Frieda - Frizz Ease Unendliche Geschmeidigkeit Shampoo / Wert 6,95 €
Bekämpft Frizz mit Frizz-Resistance-Komplex sofort, dringt in das Haar ein und wirkt von innen heraus. 250 ml
Wenn mein angebrochenes Shampoo leer ist werde ich dieses ausprobieren, da mein Haar schon oft frizzelig ist, passt es auch ganz gut.

Labello - Lip Butter Coconut / Wert 2,65 €
Pflegt die Lippen samtweich: Die cremige Formel mit Mandelöl und Sheabutter schmilzt bei Kontakt mit den Lippen. Mit Kokosnussduft. 16,7 g
Diese Lipbutter finde ich vom Duft her interessant und ich bin auf die Pflegewirkung gespannt, leider mag ich Lippenpflege wo man mit den Fingern rein muss überhaupt nicht, aber ich werde sie testen.

Manhattan - Powder Rouge in 59W Hot in here / Wert 2,45 €
Die neue, samtige Textur schenkt ein strahlendes, frisches Aussehen und betont die Wangenpartie. Langanhaltend und leicht zu verblenden.
Das Rouge hat eine schöne tragbare Farbe, werde ich auch bald ausprobieren.

Astor - MATTE Style Lip Lacquer in 215 Just so Stylish / Wert 7,75€
Intensiver und langanhaltender Gloss mit seidig-leichter Puder-Gel-Formulierung, die nicht klebt oder ausläuft.
Matt ist ja nicht so meins und auch nicht die knallig pinke Farbe, werde ich mal auftragen um zu sehen wies aussieht, aber danach wird er wohl rumliegen.


Da das meine erste Box ist habe ich jetzt keine direkten Vergleichsmöglichkeiten zu vorangegangenen Boxen aber ich bin mit dem Inhalt, der einen Wert von 23,30 € hat ganz zufrieden.
Ich bin auf jeden Fall sehr froh, dass kein doofes Männerprodukt dabei ist :D

Wie findet ihr den Inhalt der dm Lieblinge Box für Februar?


Sonntag, 15. Februar 2015

Meine Top 3 - Abschminkprodukte

Ich habe schon lange bei keiner Top 3 Runde mehr mitgemacht, aber diesmal läuft die Blogparade bei I need sunshine unter dem Thema Top 3 Abschminkprodukte, wozu ich auch etwas beitragen kann.

 

Erst wollte ich auch noch Augen-Make-up Entferner dazunehmen, war mir aber nicht ganz sicher ob das auch dazugehört oder rein Produkte für die Haut gemeint sind, da ich hier eh keinen festen oder dauerhaften Favoriten habe, fällt meine Auswahl jetzt eher auf Produkte, die meine Haut hauptsächlich von Make-up befreien.


3. Mac Cleanse Off Oil
Anfangs mochte ich dieses Öl gar nicht, da ich die Anwendung nicht ganz verstanden habe und es immer auf ein Wattepad aufgetragen hatte anstatt es mit den Händen in meinem Gesicht zu verteilen, wo es mit Wasser zu einer Art Lotion wird, die wirklich alles gut vom Gesicht entfernt.
Mit dem Öl bekommt man das Make-up runter und wenn man über die Augen fährt auch das Amu und sogar Wimperntusche.
Ich mag die Anwendung jedoch weiterhin incht so gerne, da das ganze gründlich mit Wasser abspülen muss, sonst hat man die Reste auf dem Handtuch und die Sicht ist verschwommen.
Daher nutze ich es nur wenn ich sehr haltbare Foundation drauf habe, da sie hiermit dann doch ganz gut entfernt wird.
Die normale Anwendung auf einem Pad, ohne sich die Hände und das Gesicht nass machen zu müssen, würde ich bevorzugen, aber zum "richtigen" Waschen gehört Wasser natürlich dazu :D

2. Bioderma Sébium H2O Mizellarwasser für fettige und MischhautFür mich ist Mizellenwasser nichts anderes als Gesichtswasser, welches einfach das Gesicht gründlich von letzten Rückständen befreit.
Die Version mit grünem Deckel ist genau für meine Haut da sie auch gut von Fett befreit ohne dabei auszutrocknen.
Ich benutzte das Wasser immer nachdem ich mit Tüchern den grobsten Schmutz entfernt habe.
Dass danach noch so viel am Pad dran ist überrascht mich immer wieder.
Ich säubere daher mit einem Pad mein Gesicht abschließend bevor es ins Bett geht, damit bleibt also mein Kissenbezug auch schön weiß :D

3. Rival de Loop 3 in 1 Milde Reinigungstücher
Wer meinen Blog schon länger liest, kennt meine Vorliebe für Reinigungstücher.
Ich mag es Abends einfach schnell haben und einfach nicht noch lange mein Gesicht waschen müssen.
Reinigungstücher erledigen hier ohne großen Aufwand diese Arbeit, indem sie mein Gesicht oberflächlich von dem ganzen Make-up befreien.
Natürlich sind sie dabei jetzt nicht super gründlich aber das größte holen sie runter und sind dabei einfach und schnell in der Anwendung.
Ich liebe einfach Reinigungstücher und am liebsten diese von Rossmann, weil sie immer wieder in interessanten neuen Duftrichtungen erscheinen.
Reinigungstücher kaufe ich immer wieder nach und sind wohl auch meine am meisten verwendeten  Produkte neben Wattepads :D

Na bin ich die einzige mit einer Wasserabneigung abends im Gesicht, gibt es noch andere Reinigungstücher-Liebhaber?



Sonntag, 8. Februar 2015

Review: LUSH - So white Duschgel / Shower Gel

Zur Weihnachtszeit gab es von Lush auch mal wieder neue Duschgele, eines davon war das So white Duschgel, welches nach der gleichnamigen Badekugel riecht und somit nach Apfelduft.

Das Duschgel gibt es in drei verschiedenen Größen von 100, 250 un 500 ml, ich habe mir die kleine Flasche gekauft, welche auch schon mit 8,50 € ganz schön happig ist, im Sale lag es dann bei 4,25 € was ich noch erträglich finde.

Beschreibung:
Dieses Duschgel mit knackigem Apfelduft versprüht den winterlichen Charme einer fallenden Schneeflocke. Frischer Apfel und Apfelessig reinigen die Haut und Rosenwasser erfrischt und pflegt sie. Mit Rosen Absolue und Bergamotteöl klärt dieses Duschgel außerdem den Geist, damit du die winterliche Stille entspannt genießen kannst.

Das Duschgel ist weiß und erinnert mich mit seinem leichten Schimmer irgendwie an Schnee, was auch auf der Beschreibung auf der Flasche steht.


Der Duft ist genau wie wenn man einen frischen grünen Apfel aufschneidet, einfach spritzig fruchtig nach Apfel gleichzeitig hat es auch etwas leicht cremiges.
Ich mag den  Duft, aber finde nicht, dass es ein typischer Weihnachtsduft ist, sondern er lässt sich das ganze Jahr benutzen.

Das Gel selber ist relativ flüssig, und man muss aufpassen, dass es einem nicht aus der Hand läuft, für meinen Geschmack könnte es dickflüssiger sein, da man so leicht etwas verschwenden kann.

Es schäumt auch nicht übermäßig, sondern eher weniger, aber man fühlt sich dennoch gut sauber danach.

Meine Haut ist danach zwar weich und sauber, ich würde aber gerade im Winter doch noch eine Bodylotion danach auftragen.

Ich finde der Duft des Duschgels wirklich sehr angenehm, aber sonst ist es auch nichts besonderes und mir den Originalpreis so nicht wert.
Wenn man sich wie ich jedoch gerne mal etwas gönnt, ist es für den Sale Preis durchaus in Ordnung.


Habt ihr auch auch limitiertes Duschgel von Lush im Sale gekauft?


Donnerstag, 5. Februar 2015

Nageldesign Winter edles grau mit silber multi Glitzer

Für diesen Monat wollte ich ursprünglich etwas in schwarz, habe mich aber dann doch für grau entschieden. Ich hatte grau noch nie auf den Nägeln und finde grau auch als Farbe sehr schön und edel.

Ich hatte auch schon länger nichts mehr, dass ganz über den Nagel ging, sondern meistens french, weil ein komplettes Design immer nicht mehr so schön aussieht, je mehr es rauswächst, aber da ich Glitzer zum Nagelbett hin habe, finde ich, dass es dann doch weniger auffällt als voll mit Farbe.

Das Design besteht diesmal aus einem vom Nagelbett ausgehenden spitzen Glitzer Dreieck und der Rest im Frenchbereich verläuft spitz in grau wobei es durch weiß hervorgehoben wird.

Für den Ringfinger habe ich abweichend zu den restlichen Finger ein Muster über vollständigen Glitzer auftragen lassen.

Das ist nun mein Design für Februar:

 Tageslicht

 Sonnenlicht

 Blitzlicht 

Nahaufnahme

Grau mit silber Glitzer ist für mich eine gelungene Kombination, das Design ist mal was ganz anderes und gefällt mir sehr gut.

Ich brauche im Februar nicht irgendwelches kitsch rosa rot wegen Valentinstag, habe eh das ganze Jahr niemanden der mich liebt, da passt grau viel besser :D

Wie fndet ihr das Design?
Wäre grau/silber auch etwas für euch oder doch eher rosa/pink?


Dienstag, 3. Februar 2015

Rival de Loop Mandel-Traum 3 in 1 Milde Reinigungstücher

Bei meinem letzten Rossmann Besuch habe ich mal wieder neue Reinigungstücher entdeckt und musste natürlich zuschlagen.

Ich liebe es einfach mich damit ohne großen Aufwand abends von meinem Make-up zu befreien.

Die limitierte Edition der 3 in 1 Milde Reinigungstücher trägt diesmal den Namen Mandel-Traum und ich habe mir gleich 3 Packungen gegönnt.

Die Tücher mit 25 Stück als Inhalt kosten wie immer 1,29 € oder günstiger falls sie im Angebot sind.


Diesmal ist die Packung weiß rosa mit Mandelblüten darauf, gefällt mir gut und ist nicht unbedingt winterlich, sondern mehr neutral, ich finde der Duft ist etwas für das ganze Jahr.

Ich mag Mandelduft total gerne, egal ob als Kekse oder als Bodylotion Mandelgeruch geht bei mir echt immer.

Hier ist der Mandelgeruch recht zart gehalten, man erkennt ihn, aber er ist eher schwach.
Nach meinem Geschmack könnte es intensiver sein, aber so als Reinigungstuch im Gesicht, sollte es vielleicht auch weniger aufdringlich sein.

Die Tücher haben immer eine quadratische Form mit leichter Wabenstruktur.



Für mich haben die Reinigungstücher die perfekte Menge an Feuchtigkeit, so dass es weder zu nass noch zu trocken ist.

Meine Foundation lässt sich damit wunderbar abnehmen und das ist genau was ich will.
Natürlich sind diese Tücher nicht vollkommen gründlich, aber das müssen sie für mich auch nicht sein, ich will damit einfach den gröbsten Schmutz von meinem Gesicht entfernen.

Auch bei mit 3 in 1 Milde Reinigungstücher in der Sorte Mandel-Traum bin ich wieder absolut zufrieden, sie machen ihre Arbeit gut und haben einen angenehmen Duft.

Habt ihr die Tücher mit Mandelduft auch schon entdeckt?
Wären sie etwas für euch?